Hegering Hamm / Sieg

Der Hegering Hamm hat ca. 61 Mitglieder, die auf 4124ha in 11 Revieren Niederwild jagen.

Bläsergruppe:
Die Proben der Bläsergruppe finden immer Donnerstags um 19:30 Uhr im Bürgerhaus in Etzbach auf dem Schießstand statt. Interessierte sind hier herzlich eingeladen. Kontakt: Klaus Lindenpütz (Tel.02682/536024)


Stammtischtermine:
Jeden letzten Freitag im Monat ab 20:00 Uhr in der Gaststätte „Bauernlümmel" in Weissenbrüchen .

 

Kontakt

günter lindenpütz

Hegeringleiter
Günter Lindenpütz
Raiffeisenstraße 3
57539 Breitscheidt

Tel.: 02682 3878
Mobil: 015201734682


E-Mail: guenter.lindenpuetz@gmx.de

 

Hegering Hamm Jahreshauptversammlung 2018

Auf der Jahreshauptversammlung am 24.03.2018 im Bergtreff in Dünebusch konnten wir diesmal 29 Mitglieder begrüßen.
Nach den Vorträgen des Hegeringleiters, der Obleute und des Schatzmeisters wurde der Vorstand einstimmig durch die Versammlung entlastet. Bei den anschließenden Neuwahlen wurden alle Vorstandsmitglieder wieder im Amt bestätigt.
Günter Lindenpütz bleibt Hegeringleiter mit Klaus Lindenpütz als Stellvertreter und Heinz Werner Fröhling als Schatzmeister. Als weitere Obmänner wurden bestätigt: Klaus Lindenpütz (jagdliches Brauchtum), Wolfgang Schumacher (Öffentlichkeitsarbeit) und Stefan Jung (Schiesswesen).
Die Kassenprüfer setzen sich wie folgt zusammen: Carolin Jung, Jan Niederhausen und Björn Gerke.
Die Jagdhornbläser unter Leitung von Peter Krämer begrüßten den Frühling mit ihrem traditionellen Osterkonzert. Die musikalischen Grüße wurden diesmal in die Ortsgemeinden Unterschützen, Breitscheidt und Seelbach getragen. Viele Zuschauer und kräftiger Applaus begleiteten die Bläser auf ihrer Tour am Ostermontag.  Zum Abschluss bei schönstem Frühlingswetter wurde in Seelbach ein kleiner Imbiss gereicht. Vielen Dank an die Bläser für Euer starkes Engagement.

HammBläserNeu.jpg

Bläsergruppe Hegering Hamm

Der nächste Termin ist das Hegeringschiessen am 09. Juni auf dem Schießstand in Altenkirchen.

Hegering Hamm - Fuchansitz 2018

Der Fuchsansitz war diesmal auf das erste Februarwochenende terminiert. Unter sehr guter Beteiligung der einzelnen Reviere konnte eine Rekordstrecke von 9 Rotröcken verblasen werden. Besonders erfolgreich war hier das Revier Birkenbeul mit 4 Füchsen. Das abschließende Frühstück wurde im Bergtreff in Dünebusch eingenommen. Herzlichen Dank an Klaus Lindenpütz für die hervorragende Organisation.

BU: Verblasen der Strecke am Bergtreff

Am Samstag den 24. März ab 14:00 Uhr findet unsere Jahreshauptversammlung im Bürgerhaus in Etzbach statt. Die Trophäen für die Gehörnschau sollten bis spätestens 11:00 Uhr dort abgegeben werden. Nach der Begrüßung durch den HRL und den Bericht der Obleute finden diesmal die Neuwahlen des kplt. Vorstandes statt. Im Anschluss wird es einen Vortrag über die ASP geben mit Erläuterungen über die Konsequenzen bis in die einzelnen Reviere hinein. Eine Prämierung der besten Trophäen folgt im Anschluss an die Ehrung verdienter Mitglieder.

Wolfgang Schumacher f.d. VORSTAND

Hegering Hamm (Sieg)

Fuchsansitz 2016

Mit einer Rekordbeteiligung fand am 4. Januarwochenende unser Fuchsansitz statt. Auf der Strecke lagen dann auch 8 Rotröcke und 1 Marder. Ein großartiger Erfolg. Nach dem Verblasen der Strecke wurde noch ein reichhaltiges Frühstück im Wiesenhof in Etzbach gereicht. Vielen Dank an HRL Günter Lindenpütz für die gute Organisation.

Hegeringschiessen  2016
Das Hegeringschiessen findet am 23. April auf dem Schießstand in Altenkirchen statt. Beginn ist dort um 14 Uhr.

Bläsergruppe
Unsere Bläsergruppe trifft sich immer Donnerstags um 19:30 Uhr auf dem Schießstand im Bürgerhaus in Etzbach. Interessierte sind herzlich willkommen. Kontakt: Klaus Lindenpütz 02682/8561

Jäger Stammtisch
Jeden letzten Freitag im Monat treffen sich die Jäger zum Stammtisch um 20:00 Uhr im Bauernlümmel in Weissenbrüchen. Hier gibt’s die neuesten Infos und natürlich auch jagerische G´schichten.

Für den Vorstand
Wolfgang Schumacher

Jagdhorngruppe des Hegerings Hamm/Sieg gestaltete musikalisch den Gottesdienst in der ev. Kirche in Adenau

Eine Einladung des ehemaligen ev. Pfarrers in Hamm, Herrn Holger Banse, nahm die Jagdhorngruppe des Hegerings Hamm gerne an und gestaltete in hervorragender musikalischer Weise den Erntedankgottesdienst in Adenau. Lang anhaltender Applaus am Ende des Gottesdienstes zeigte den 19 Bläserinnen und Bläsern, dass ihre musikalische Darbietungen wesentlich dazu beigetragen hatten, den Gottesdienst musikalisch zu untermalen. Im Anschluß an den Gottesdienst wurde die Jagdhorngruppe, die übrigens seit 55 Jahren aktiv besteht, zu einem Imbiss durch Pfarrer Banse eingeladen; natürlich wurde auch dies durch jagdliche Musikstücke umrahmt.

Der musikalische Auftritt der Musiker war eingebettet in einen Wochenendausflug zum Nürburgring samt einer Übernachtung im dortigen Hotel, einem Backstage Besuch im Fahrerlager und einer in Marienthal vorgezogenen Weinprobe. Vor dieser Weinprobe in Dernau besuchte die Gruppe den ehemaligen Regierungsbunker im Ahrtal.

 

Hegering Hamm Bläsergruppe.jpg

Bläsergruppe des Hegerings Hamm in der evangelischen Kirche in Adenau

Hegering Betzdorf-Kirchen/Oberes Siegtal - Hegeringversammlung

Einladung zur Hegeringversammlung

Hiermit laden wir alle Mitglieder und Gäste zur Hegeringversammlung am 8. April 2016 um 19.00 Uhr in die Gaststätte Waldhof, Kirchen – Herkersdorf, Zur Sohle 2, ein.
Wildmeister Christoph Hildebrandt wird einen Vortrag über Niederwild halten. Die Tagesordnung wird in der Ausgabe März veröffentlicht.
Zur Trophäenbewertung bitte starke oder abnorme Gehörne zur HRV mitbringen.

Schießtermin

Hegeringschießen am 16.04.2016 um 14.00 Uhr, Schießstand Johannistal, Altenkirchen
Anmeldung bei Schießobmann Udo Ebach 0171 338 548 3

Manfred BRAUN
Schriftführer

HR Hamm Informationen

Am 22. Oktober trafen sich 11 Mitglieder zum Flintenschiessen in Puhl. Nach 7 jagdlichen Durchgängen auf die Keramikflieger standen die Sieger fest: Thomas Weller erlegte 11, gefolgt von Günter Lindenpütz und Björn Gehrke mit jeweils 10.


Folgende Termine sind für das kommende Jahr schon fest eingeplant:
Fahrt zur Messe Jagd u. Hund am 3. Februar, Fuchsansitz am 11.-12. Februar, Jahreshauptversammlung am 11. März.
Weitere Details erfahrt Ihr über die separate Weihnachtspost.


Wir wünschen allen unseren Mitgliedern eine schöne und friedvolle Weihnachtszeit, viel Gesundheit und Glück, passende Geschenke und einen guten Start ins neue Jahr.

Wolfgang Schumacher

Hamm Aktivitäten

Das Grillfest des Jägerstammtisches fand am 21. August in der Grillhütte in Bruchertseifen statt.
Bei bestem Grillwetter und guter Beteiligung der Mitglieder und ihrer Ehefrauen. Vielen Dank an die Organisatoren.

Mit einem kräftigen Waidmannsheil begrüßen wir 4 neue Mitglieder in unseren Reihen.
Udo Krall, Breitscheidt, Steffen Hinsche, Tobias Schmidt und Johannes Strunk, alle aus Pracht.
Sie befinden sich z. Zt. noch bei KaJo Orfgen in Ausbildung.

Wir möchten noch einmal auf unser Kleinkaliberschiessen in der Zielscheibe in Hamm am 17. Oktober ab 14:00 Uhr hinweisen. Wir hoffen auf gewohnt gute Beteiligung.

Um Anmeldung bei Stefan Jung (Tel. 0171-2141347, E-Mail: stefan_jung_roth@t-online.de) oder Günter Lindenpütz (Tel. 02682-3878, E-Mail: guenter.lindenpuetz@gmx.de) wird gebeten.

Wolfgang Schumacher
Obmann für Öffentlichkeitsarbeit

Hegering Hamm Sieg - Hegeringschiessen

Hamm Schießen16Bei dem mit 10 Teilnehmern nur mäßig besuchten Hegeringschiessen am 23 April in AK belegte Stefan Jung in der Gruppe U 60 den ersten Platz, gefolgt von Tobias Schmidt und Johannes Strunk. Bei den Schützen Ü 60 hatte HRL Günter Lindenpütz die Nase vorn. Die Plätze 2 und 3 belegten Heinz Schneider und KaJo Orfgen. Im Anschluss gab´s noch eine zünftige Brotzeit. Vielen Dank an Stefan Jung für die gute Organisation.

Am 09. Juli fand in der Zielscheibe das Kleinkaliberschiessen statt. In der Gruppe U 60 gewann Jan Burbach vor Wolfgang Schumacher und Carolin Jung. Bei den Ü 60érn war es mal wieder unser HRL der die Liste anführte, gefolgt von Dieter Burbach und Detlef Gehrmann. Im Anschluss wurde bei bestem Wetter noch gegrillt. Vielen Dank an Stefan Jung und Günter Lindenpütz für die Organisation der gut besuchten Veranstaltung.

Zur Vorbereitung auf die Drückjagdsaison trafen sich am 02. September 9 Mitglieder im Schießkino Mittelrhein in Polch. 3 Stunden lang konnten die Schützen hier ihre Treffsicherheit unter Beweis stellen. Eine rundum gelungene Veranstaltung in sehr lockerer Atmosphäre. Vielen Dank an Stefan Jung für die gute Vorbereitung.

Termin:
Am 22. Oktober um 9:00 Uhr treffen wir uns wieder auf dem Tontaubenstand in Puhl bei Waldbröl um dort Jagd auf die kleinen Keramikflieger zu machen. Anmeldung nicht erforderlich.

Für den Vorstand
Wolfgang Schumacher

Nachruf

Am 21. August verstarb unser Mitglied Willi Niederhausen im Alter von 91 Jahren.
Er war seit 63 Jahren Mitglied im LJV und im Hegering Hamm. In dieser Zeit hat er, solange ihm dies gesundheitlich möglich war, das Waidwerk im Revier Niederirsen ausgeübt.

Wir werden ihm ein ehrendes Gedenken bewahren.

Wolfgang Schumacher
Obmann für Öffentlichkeitsarbeit

Termine

Keine Termine

Besucher

Heute59
Gestern60
Woche524
Monat1746
Gesamt92660

Sonntag, 27. Mai 2018 21:16