Hegering Flammersfeld

Der Hegering Flammersfeld ist der lokale Zusammenschluss von Jagdbezirken und Mitgliedern des Landesjagdverband Rheinland Pfalz e.V. (LJV), - die Vereinigung der Jäger. Zusammen mit den weiteren Hegeringen im Landkreis bildet er die Jägerschaft des Landkreises Altenkirchen. Der Hegering hat an die 100 Mitglieder und setzt sich aus 14 Pacht- und Eigenjagdrevieren mit einer Gesamtfläche von 3.758,45 ha (ohne die Reviere Ehrenstein und Heiderhof) zusammen.

Zum Hegering gehören die Reviere: Berzhausen, Bürdenbach/Güllesheim, Burglahr, Eichen, Horhausen/Willroth, Krunkel, Oberlahr, Horhausen/Niedersteinebach, Pleckhausen/Güllesheim, Rott/Kaffroth, Flammersfeld, Haus Bruch, Ehrenstein, Heiderhof.

Der Hegering Flammersfeld liegt im Rheinischen Westerwald im südwestlichen Teil des Landkreises Altenkirchen. Er erstreckt sich entlang der A3 ( Neuwied in Richtung Köln), von Willroth entlang dem Grenzbachtal, in nordwestliche Richtung bis zum Wiedtal, welches wiederum die nördliche Grenze bildet. Dazu gehören u. a. die Gemeinden Flammersfeld, Burglahr und Oberlahr im Norden, im Süden Horhausen, Krunkel und Willroth. Hier lesen Sie weiter!

 

Kontakt

 

Hegeringleiter

Theo Burchard
Bergstr. 43
53757 St. Augustin
02241 333643

Revierübergreifende Drückjagden

Revierübergreifende Drückjagden
Unsere revierübergreifende Drückjagd am 16.11. war insgesamt recht erfolgreich, es konnten in den teilnehmenden Revieren 10 Sauen erlegt werden. An dieser Stelle sei allen Teilnehmern herzlich für ihr Engagement gedankt !
Unsere zweite revierübergreifende Drückjagd war am 14.12. – wir werden zu den Ergbenissen in der nächsten Ausgabe berichten.
Die Leitung des Hegerings Flammersfeld bedankt sich an dieser Stelle herzlich für die Unterstützung im zu Ende gegangen Jahr, und wünscht allen Jagdfreunden Gesundheit, Glück und Waidmannsheil für 2020 !
Christian STRICKHAUSEN stv. HRL

Termine

Keine Termine

Besucher

Heute0
Gestern157
Woche510
Monat3381
Gesamt144938

Donnerstag, 23. Januar 2020 00:00