Hegering Daaden / Herdorf

Der Hegering Daaden hat 17 Reviere verteilt auf ca. 6.500 ha. Hier jagen ca. 83 Mitglieder darunter 2 Frauen. Der Bläsergruppe gehören ca. 16 aktive Musiker an.

 


 

Kontakt

HRL Rolf Hinck 1

Hegeringleiter
Rolf Hinck
Hauptstraße 30
57520 Emmerzhausen
Telefon 02743-4518

email an Rolf

Mit Jägern auf Entdeckungstour im Daadener Wald

Vom 08. bis 10. Mai 2019 starteten die drei Gruppen der ev. Kita Daaden mit insgesamt rund 60 Kindern und ihren Erzieher/-innen im Rahmen einer Projektwoche einen Naturausflug in den nahen Niederwald am Daadener Hahnenkopf.
Nach kurzer Wanderung wurden sie vom jagdlichen Naturpädagogen Ingolf Wagner, sowie den Jägern Manfred Gross, Bernd Luckenbach und Rolf Hinck vom Hegering Daaden-Herdorf begrüßt und zu einer vorbereiteten Natur-Entdeckungstour eingeladen.
HR Daaden Herdorf WES.jpg

Die kreisgruppeneigene Erlebnisschule Wald und Wild im Einsatz

In der von Ingolf mitgebrachten und betreuten Erlebnisschule Wald & Wild der LJV-Kreisgruppe Altenkirchen e.V. konnten viele Exponate aus der heimischen Tierwelt hautnah betrachtet und sogar angefasst werden. Die Kids entdeckten unter Ingolfs Anleitung ihnen bereits bekannte, aber auch viele bislang unbekannte Wildtiere und deren Lebensgewohnheiten. Mit großem Interesse lauschten sie dabei seinen Erläuterungen und spannenden Geschichten.
Einige der mitgebrachten heimischen Wildtier-Exponate wurden von den Jägern Manfred, Bernd und Rolf vorab in einer nahen Waldlichtung platziert. Von einem Hochsitz am Lichtungsrand aus konnten die Kids die Wildtiere zunächst mit kleinen Ferngläsern in Ruhe entdecken und ihr Wissen dazu preisgeben. Die Jäger nahmen die Kids im Anschluss mit auf eine kurze Entdeckungstour zu den Wildtier-Exponaten. Auch hier wurden wieder viele Fragen von den eifrigen und interessierten Kids gestellt, die von den Jägern gern beantwortet wurden.
Von großem Interesse waren auch die von Bernd und Rolf mitgebrachten Jagdhunde und ihre Vorführungen. Die Fellnasen begleiteten die Kids bei ihrer Entdeckungstour und wurden dafür zwischendurch auch immer wieder ausgiebig mit Streicheleinheiten belohnt.
Bevor es wieder auf den Heimweg zur Kita ging, bedankten sich die Kinder und Erzieher-innen bei den Jägern für die schöne und spannende Entdeckungstour zu den heimischen Wildtieren in Wald und Flur.
Rolf HINCK HRL

Termine

Keine Termine

Besucher

Heute94
Gestern87
Woche422
Monat1961
Gesamt125670

Freitag, 23. August 2019 21:54