Hegering Betzdorf / Kirchen oberes Siegtal

Nach der Fusionierung der beiden Hegeringe Betzdorf und Kirchen im Mai 2009  hat der "neue" Hegering "Betzdorf-Kirchen / Oberes Siegtal" 123 Mitglieder (ohne Zweitmitglieder). Reviere u. ha-Angaben /Gesamtjagdfläche = 9.540 ha (Stand 1.5.09)

Weiterhin wird die Walderlebnisschule von den Mitgliedern des Hegeringen Betzdorf- Kirchen, oberes Siegtal und dem Hegering Gebhardshain betrieben.

Kontakt

Hegeringleiter:

Jendrek.jpg

Josef Paul Jendrek
Burgstr. 6
57548 Kirchen
Tel.: 0160/ 1564999

Hundelehrgang 2019 Hegering Betzdorf-Kirchen


Der Hundelehrgang 2019 neigt sich dem Ende zu, die Prüfung wird im September stattfinden. Alle Hundeführer haben sich mit ihren vierbeinigen Jagdhelfern bestens auf die anstehende Prüfung vorbereitet. Die Gespanne werden gem. § 36 LJG auf Feststellung der Brauchbarkeit von Jagdhunden geprüft. Eine gemischte Truppe von deutschen Wachtelhunden, Kopov-Bracke, Labrador, Weimaraner, Flat Coated Retriever und Deutsch Drahthaar übten fleißig seit Mai. Alle Hunde stellen sich der kompletten Prüfung ohne Einschränkungen.
 Bereits nach kurzer Zeit konnten erhebliche Fortschritte in der Entwicklung der unterschiedlichen Rassen beobachtet werden. Dies wurde durch ständiges Üben gefestigt. Während des gesamten Lehrgangs zeigten sich sowohl die Hunde als auch die Hundeführer motiviert und lernbereit.

HR Betzorf Kirchen Oberes Siegtal Hundelehrgang.jpg
6 Monate alter Wachtel beim Verlorensuchen und Bringen im deckungsreichen Gewässer


In einem gemeinsamen Arbeitsprojekt wurde ein Hinderniss für das Training für die Prüfung VGP gebaut. Auch hier stand die Truppe fest zusammen.
Ich möchte mich auf diesem Wege bei allen Teilnehmern bedanken, aber auch bei den Revierinhabern und Unterstützern der Ausbildung.
Wir brauchen immer mehr Hunde. Aufgrund der Naturkatastrophe Trockenheit und der damit einhergehenden Borkenkäferplage, entstehen immer mehr Dickungen. In kurzer Zeit wird es immer schwieriger werden, unserer Pflicht zur Erhaltung eines gesunden und angemessenen Wildbestandes nachzukommen. Daher ist es wichtig, dass wir Jäger ausreichend gut ausgebildete Jagdhunde haben.
Ich wünsche auf diesem Wege allen Gespannen viel Suchenglück und eine schöne, harmonische Prüfung.

Josef Paul JENDREK HRL

Termine

Keine Termine

Besucher

Heute8
Gestern99
Woche252
Monat1489
Gesamt127883

Donnerstag, 19. September 2019 04:35