Home

Hegering mit neuer junger Mannschaft

Nach 20jähriger erfolgreicher Tätigkeit stand der Leiter des Hegering Dietmar Winhold aus Weyerbusch nicht mehr zur Verfügung. Alle dem Waidwerk verbundenen spürten, dass diese in der Öffentlichkeit und besonders bei den Landwirten so anerkannte Arbeit durch Dietmar Winhold fortgesetzt werden musste. Nachdem sich die Jägerschaft neu formiert hatte, folgte sie am 28. Mai der Einladung des KKV Alois Trapp zur außerordentlichen Hegeringversammlung auf die Hubertushöhe. Nach der Ehrung des scheidenden Hegering-leiters gab es dann nur noch einstimmige Wahlergebnisse.

Neuer 1. Vorsitzender wurde Rainer Schneider aus Mehren, 2. Vorsitzender und Obmann für Brauchtum Dr. Karl-Heiner Nöllgen aus Flammersfeld. Das Team vervollständigen Martin Krämer als Kassierer und Schriftführer (Vertreter Willy Lotz), Norbert Müller als Schießobmann und Helmut Haas für Öffentlichkeitsarbeit. Sehr gefreut haben sich alle über die Wahl von Daniel Nolte aus Schürdt in der neuen Aufgabe als Obmann für Jugendarbeit.


Dem neuen 1. Vorsitzenden Rainer Schneider lag es besonders am Herzen, dass junge Jäger wie Martin Krämer oder Daniel Nolte aktiv in die Arbeit des Hegering eingebunden werden konnten. Wenn es uns gelingt, jungen Menschen die Verbundenheit zur Natur und zum Wild ein Stück näher zu bringen, dann ist die Arbeit des Hegering auf dem richtigen Weg. Allen der Jagd seit vielen Jahren verbundenen Jägerinnen und Jägern wollen wir mit einem aktiven und lebenden Hegering einen Raum anbieten, in den sich jeder einbringen kann, in dem jeder verbundener und anerkannter Teil der Hegegemeinschaft ist ... so Rainer Schneider.

Helmut Haas / Öffentlichkeitsarbeitelmut Haas für Öffentlichkeitsarbeit.


Hegeringleiter

Rainer Schneider
Zur Heide 9     
57635 Mehren
         
Tel.:02686/988203
email an Rainer

Hegeringe

karte ak-homeDie 9 Hegeringe des Kreises,  Altenkirchen, Altenkirchen, Betzdorf/Wissen, Daaden-Herdorf, Flammersfeld, Gebhardshain, Hamm, Mühlental-Crottorf, Weyerbusch und Wissen stellen sich vor. Hier finden Sie Informationen zu den Veranstaltungen und Aktivitäten der einzelnen Hegeringe.

Schießwesen

flinteDer Schießstand in idyllischer Lage, ist in der letzten Zeit renoviert und somit den neuen gesetzlichen und sicherheitstechnischen Erfordernissen - auch für bleifreie Geschosse - angepasst worden. Hier finden Sie u. a. Informationen zu den Öffnungszeiten und unseren Schießobleuten.

Hundewesen

hund-home"Jagd ohne Hund ist Schund" sagt ein Sprichwort und alle Jäger kennen dessen Bedeutung. In jedem Revier sollte mindest ein brauchbarer Jagdhund zur Verfügung stehen. Das Landesjagdgesetz fordert für Gesellschaftsjagden, Bewegungsjagden und für die Jagd auf Wasserwild den Einsatz von brauchbaren Jagdhunden.  Hier finden Sie u. a. Informationen zur den Hundeführerkursen, Prüfungen und Schweißhundeführern.

Brauchtum

brachtum-home„Tradition ist nicht das Halten der Asche, sondern das Weitergeben der Flamme", erklärte einst der englische Staatsmann Thomas Morus. Jagd und Tradition! stehen nicht im Gegenspruch zum Modernen! Hier finden Sie Informationen zum jagdlichen Brauchtum und zu unseren Bläsergruppen.

Wild, Wald und Wildbret

rotwild-homeThemen rund um Wald, Wild, Natur- und Artenschutz! Impfaktionen, Verhütung von Wildschäden und  das Anlegen und die Pflege von Biotopen. All das ist Jagd und noch viel mehr! Hier finden Sie Informationen zu all diesen Themen sowie zum Thema Wildbret!

Termine

Keine Termine

Besucher

Heute6
Gestern58
Woche64
Monat1023
Gesamt95916

Dienstag, 17. Juli 2018 07:43